TEAM CUTTING TOOLS
Wissensplattform

ABS Verstelleinrichtung

Einfaches Handling zur Schneidenfeineinstellung von Fein- und Vollbohrwerkzeugen. 
Optimierter Toleranzbereich durch Kompensationsmöglichkeit über Exzenter- oder MV-Verstellung.

Exzenter-Verstelleinrichtung

  • Hohe statische und dynamische Steifigkeit
  • Geringe Unwucht
  • Hohe Drehzahlen möglich
  • Gewichtsneutral zu baugleichen ABS® Verlängerungen
  • 1 Teilstrich entspricht 0,02 mm im Durchmesser
  • Verstellweg ± 0,25 mm im Durchmesser
  • Skalierung auf dem Werkzeug ermöglicht einfache Einstellung
  • Korrektur unterschiedlicher Schneidenradien von Werkzeugen mit Festplattensitz

Verstelleinrichtung MV

  • Präzise Verstellung über mikrometrische Verstellspindel
  • Max. Verstellbereich +3 mm im Durchmesser
  • Skaleneinteilung 1 Teilstrich 0,02 mm im Durchmesser
  • Stabile Abklemmung des Kopfteils nach dem Verstellen mittels vier stirnseitig angeordneten Spannschrauben
  • Hinweis: Bei der Verstelleinrichtung ist die Verwendung einer Dichtscheibe in der ABS® Bohrung nicht möglich