Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wissensplattform

ABS Verstelleinrichtung

Einfaches Handling zur Schneidenfeineinstellung von Fein- und Vollbohrwerkzeugen. 
Optimierter Toleranzbereich durch Kompensationsmöglichkeit über Exzenter- oder MV-Verstellung.

Exzenter-Verstelleinrichtung

  • Hohe statische und dynamische Steifigkeit
  • Geringe Unwucht
  • Hohe Drehzahlen möglich
  • Gewichtsneutral zu baugleichen ABS® Verlängerungen
  • 1 Teilstrich entspricht 0,02 mm im Durchmesser
  • Verstellweg ± 0,25 mm im Durchmesser
  • Skalierung auf dem Werkzeug ermöglicht einfache Einstellung
  • Korrektur unterschiedlicher Schneidenradien von Werkzeugen mit Festplattensitz

Verstelleinrichtung MV

  • Präzise Verstellung über mikrometrische Verstellspindel
  • Max. Verstellbereich +3 mm im Durchmesser
  • Skaleneinteilung 1 Teilstrich 0,02 mm im Durchmesser
  • Stabile Abklemmung des Kopfteils nach dem Verstellen mittels vier stirnseitig angeordneten Spannschrauben
  • Hinweis: Bei der Verstelleinrichtung ist die Verwendung einer Dichtscheibe in der ABS® Bohrung nicht möglich