Content

Eckfräsen – System MaxiMill 491

Beim MaxiMill 491 handelt es sich um ein Frässystem mit acht nutzbaren Schneidkannten pro Wendeschneidplatte, welches ein exaktes 90° Profil erzeugt.

   

Die Produkteinführung von MaxiMill 491 hat mit der Baugröße 12 mm, dem Nenndurchmesserbereich 32-160 mm und dem Eckenradius 0,8 mm begonnen.

Im Angebot befinden sich Trägerwerkzeuge für Aufsteck-, Schaft- und Einschraubfräser. F-M-R-Spanleitstufen kombiniert mit neuesten DRAGONSKIN-Sorten decken vielfältige Werkstoffanwendungen ab: Stahl, Eisenguss und Rostfrei (ISO-P-M-K) sowie Aluminium.

In der Vergangenheit haben wir das Produktprogramm bereits um die Eckenradien 1,2 mm, 1,6 mm und 2,0 mm erweitert. Mit Wendenschneidplatten der Baugröße 9 mm erfolgte nun eine Erweiterung in der Systemgröße und bringt mehr Flexibilität bei den Anwendungen. Mit der kleinen Größe werden mehr Wendeplatten auf die Trägerwerkzeuge gebracht, die dann längere Standzeiten und ein höheres Zeitspanvolumen erreichen. Auch die Leistungsaufnahme reduziert sich bei gleichem Werkzeug maßgeblich.

Das zeichnet das Wendeplattenfrässystem MaxiMill 491 aus

  • Hohe Rund- und Planlauffähigkeit durch eingeengte Fertigungstoleranzen und den präzisionsumfangsgeschliffenen Wendeschneidplatten.
  • Ungleichteilung für perfekte Laufruhe
  • Perfekte Spankontrolle, Reduzierung von Spanklemmern
  • Positive Wendeschneidplatten-Geometrien für weichen Schnitt
  • Wendeschneidplatten mit Masterfinish-Geometrie
  • Umfangreiches Portfolio an Wendeschneidplatten

Ihr Nutzen:

  • Hohe Oberflächengüten
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Breites Anwendungsspektrum
  • Reduzierung der Fertigungskosten